STIFTUNGS-

BERATUNG

Vereinbaren Sie noch heute ein kostenloses Informationsgespräch unter: 089 74 05 10 56

​​Sie möchten eine Stiftung gründen oder Ihr Lebenswerk sichern, dann sind Sie hier richtig. Eine Stiftungsgründung will wohl überlegt und gut geplant sein. Jede Stiftung ist individuell und bedarf einer Satzung. Wir stehen Ihnen gerne als Stiftungsberatung in München zur Verfügung. Bei der rechtlichen Ausgestaltung arbeiten wir mit namhaften Rechtsanwaltskanzleien und Steuerberatungsgesellschaften zusammen.

Stiftungen stehen aktuell vor besonderen Herausforderungen. Das liegt vor allem an der derzeitigen Zinssituation. Risikolose Rentenpapiere sind seit längerem im negativen Bereich, sodass sich eine Investition nicht mehr rechnet. Aufgrund vieler Satzungen dürfen aber Stiftungen zum Teil nicht in andere Anlageklassen wie Aktien investieren. Hier sind Fachleute und Finanzexperten gefragt. Wir entwickeln auf Basis unserer Erfahrung spezielle Konzepte, die sowohl den Risikoanforderungen der Stiftungen, als auch den benötigten laufenden Erträgen gerecht werden. Nur so wird sichergestellt, dass der Stiftungszweck langfristig Bestand hat. Gerne stellen wir interessierten Stiftungen unsere individuellen Konzepte & Strategien vor.

Speziell für gemeinnützige Stiftungen haben wir unser Honorar auf Selbstkosten reduziert. Dadurch unterstützen wir die Arbeit der Stiftungen indirekt. Diese können sich wesentliche Kosten sparen und diese Mittel sinnvoll in gemeinnützige Projekte investieren.

Die richtige Geldanlage will geplant sein. Wir stehen Ihnen mit unserem Finanzwissen gerne zur Verfügung. Ein fester Planungsprozess, der fortlaufend Prüfung und Optimierung der Vermögensanlage beinhaltet, trägt in besonderem Maße zur Verbesserung der Risikostruktur einer Stiftung bei. Unsere Stiftungsberatung ist jedoch nicht nur auf das Thema Finanzplanung beschränkt. Wir unterstützen Sie gerne auch bei der Risikovorsorge und der Immobilienverwaltung. Hierbei arbeiten wir mit namhaften Hausverwaltungen und Immobilienunternehmen zusammen.

1. Planung und Sicherung des Stiftungsvermögens - Erste Schritte der Stiftungsberatung

Die Analyse der Anlageklassen ist hier die Ausgangssituation. Jede Vermögensanlage sollte zunächst für sich betrachtet werden. Aus Risikogesichtspunkten empfehlen wir, gegenseitige Wechselwirkungen einzelner Anlageklassen in die Zusammensetzung des Portfolios mit einfließen zu lassen. Die zu erwartenden Renditen und Risiken werden bei der Auswahl und der Gewichtung analysiert.

2. Risikosteuerung und Kontrolle - Zweiter Schritt der Stiftungsberatung

Grundsätzlich gewinnt die Steuerung von Risiken auch für Stiftungen an Bedeutung. Deshalb betrachten wir diese bei 4vestor in unserer Stiftungsberatung separat. Risikoanalysen und das Simulieren von Extremsituationen können hier im Vorfeld Sinn machen. Dadurch stellen wir die Tragfähigkeit unserer Anlagekonzepte sicher.

3. Kostentransparenz - Dritter Schritt der Stiftungsberatung

Ein ganz entscheidender Punkt bei der Wahl des Vermögensverwalters. Wir bei 4vestor legen auf Transparenz besonderen Wert. Deshalb verzichten wir gezielt auf eigene Fonds und Produkte. Der Ertrag sollte immer den zu erwartenden Kosten gegenüber gestellt werden. Eine Anlage in Renten macht bei einer Verwaltungsgebühr in Höhe von 2 % keinen Sinn.

Deshalb ist es für uns als Stiftungsberatung wichtig, individuelle Konzepte und Kostenstrukturen für unsere Stiftungen zu finden. Von Erfolgsvergütungen und Performancebeteiligungen distanzieren wir uns explizit. Wir setzen lieber auf einen vernünftigen Plan, Nachhaltigkeit und langfristigen Erfolg.

4vestor GmbH - Ihr starker Partner in Sachen: Vermögensverwaltung,

Honorarberatung, Gründerberatung & Unternehmensberatung

Josephspitalstraße 4, 80331 München

Email: info@4vestor.de

Tel: 089 74 05 10 56

 

Ihre Anfahrt zu uns

KONTAKT

4vestor Team

© 2019 by 4vestor GmbH - Gründerberatung, Honorarberatung, Vermögensverwaltung, Unternehmensberatung Impressum