Startup-Beratung: Hilfe bei der Finanzierung

Die Geschäftidee ist in trockenen Tüchern, das einzige was noch fehlt ist das nötige Kapital. Welche Fallstricke befinden sich zwischen dem jungen Startup und dem wichtigen Kapital? Woran scheitern Gründer beim Kreditgespräch? Welche Faktoren sind wichtig?

 

Mit einer dicken Mappe ging es für den Gründer Tobias N. zum Banktermin. Er war sich siegessicher, mit über 70 Seiten Material konnte doch eigentlich nichts schiefgehen. Jedoch ist Tobias ein kreativer Kopf und kein Zahlenmensch. Seine Geschäftspräsentation ist schlüssig, wird aber nur am Rande durch Zahlen bestätigt. Von den 70 Seiten sind nur circa 10 mit Zahlen gefüllt, die restlichen sind Kreativbeispiele. Im nachhinein teilt er uns mit, dass es genau umgekehrt hätte sein müssen. Wir haben Tobias geholfen, seinen Businessplan mehr auf die Anforderungen einer Bank zu fokussieren. Hintergrund: Ein Banker interessiert sich weniger für das Design, für Ihn sind Zahlen viel wichtiger. Was fehlte in Tobias Businessplan und wo haben wir Ihn gecoacht?

 

1.) Kalkulation Einnahmen

2.) Geplante Ausgaben

3.) Umsatzpläne

4.) Gewinnerwartungen

5.) Finanzbedarf und Finanzierung

 

Das Beispiel von Tobias ist ein Klassiker, denn die Denkweise der Realwirtschaft und der Finanzwirtschaft ist komplett verschieden. Gründer, die nur Ihre Geschäftsidee mitbringen scheitern deshalb oft am ersten Gespräch. Das ist schade, denn Geld fehlt den meisten Gründern am meisten zu Umsetzung ihrer Geschäftsidee.

 

Nur wer einen guten Finanzplan und seine Geschäftsidee gut rüber bringen kann hat bei Investoren eine realistische Chance. Wenn man nur einen der beiden Teile mitbringt wird das nix.

 

Lückenhafte Businesspläne, unkalkulierbare Risiken, fehlendes Verhandlungsgeschick und Selbstüberschätzung sind keine Ausnahme. 2/3 aller Startups berichten, dass die meisten jungen Unternehmen an der Finanzierung scheitern.

 

Was sind die höchsten Hürden bei einer Finanzierung?

 

1.) Sicherheiten

2.) eigener Finanzierungsanteil / Eigenkapital

3.) Bearbeitungszeit 

4.) Zinssatz

5.) Laufzeiten

6.) Dokumentationen

 

Wo können Startup-Coaches helfen?

 

Die Gründerberatung 4vestor strafft Businesspläne auf das Nötigste und optimiert die Finanzpläne des jungen Unternehmens. Weiter wird der Gründer bei den Kreditgesprächen und Verhandlungen begleitet und unterstützt. Für einige Startups sind klassische Bankkredite nicht die erste Wahl. Ein Finanzierungsscreening kann Sinn machen, um die beste Lösung für den Gründer zu finden. Die größte Gefahr eines Startups ist das zu dünne Liquiditätspolster.

 

Sie haben Fragen zu Ihrem Businessplan oder möchten diesen für ein Finanzierungsgespräch optimieren?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

 

Gründerberatung München

4vestor GmbH

Treffauerstraße 19

81373 München

089 74 05 10 56

info@4vestor.de

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

© 2019 by 4vestor GmbH - Gründerberatung, Honorarberatung, Vermögensverwaltung, Unternehmensberatung Impressum