Vermögensverwaltung - Gold bricht ein !

November 24, 2016

 

 

Der Goldpreis kennt seit Wochen nur eine Richtung - Nach unten.

 

In den Medien wurde viel berichtet über das Comeback des Golds, ob als sichere Anlage, oder als geeignete Investition. Komisch nur, dass der Preis sich seit Wochen nach unten bewegt. Wie hängen diese Meldungen zusammen?

 

Unser Experte Herr Meyer, erinnert sich nur zu gut an Ende August 2011. Die Situation war ähnlich. In allen breiten Medien wurde darüber berichtet, dass der Goldpreis neue Höhen erklimmt und es bald Kurse über 1.900 Punkte geben wird. Teils wurden Prognosen veröffentlicht mit Goldpreisen um 3.000 $.

 

Was im September 2011 passierte ist Historie. In einer Woche viel der Goldpreis um über 15 %. Die wenigsten Researchfirmen warnten vor dieser Entwicklung.

 

Herr Meyer, damals noch aktiver Rohstoffhändler shortete schon im Bereich 1.650 $ - 1.700 $ das Gold. Aus heutiger Sicht der einzig richtige Schritt. Er berichtet, dass damals alle Zeichen auf eine "Blase" hindeuteten. Diese wollte nur keiner sehen. Wie so oft an den Märkten. Heute stehen wir bei 1.190 $.

 

Warum berichten Aktionärszeitungen oft so falsch?

 

Die Begründung ist ganz einfach. Die Zeitungen bringen das was die Masse der Leser lesen will. Niemand will wissen wie gefährlich eine Investition in das Edelmetall Gold ist. Oder haben Sie schon mal einen Artikel darüber gelesen?

 

Aktuell ist der Goldpreis konsequent auf das Unterstützungsniveau 1.180,5 $ gefallen. Hier haben zunächst einmal wieder die Bullen das Ruder übernommen und den Preis etwas steigen lassen. Aus dem Chart geht diese Unterstützung klar hervor.

 

Generell bietet die Charttechnik im Allgemeinen einen viel neutraleren Blick auf den  Markt. Die Investment & Beratungsfirma 4vestor setzt gezielt auf Market Timing in ihrer Vermögensverwaltung, die sie im Rahmen eines umfangreichen Depot-Controllings erbringt.

 

Warum setzen aktuell nur so wenig Firmen darauf?

 

Market Timing ist schwierig und sehr zeitaufwändig. Ein ganzes Team muss sich damit beschäftigen. Das sparen sich herkömmliche Vermögensverwalter gerne. Renditen kann man ja auch ohne erwirtschaften. Das stimmt auch, aber Blasen erkennt man nur unter objektiven Gesichtspunkten. 

 

Unsere Market Timing Strategie auf den DAX ist ein rießiger Erfolg. Wir haben sie auch als Backtest bis ins Jahr 1998 zurück gerechnet. Für uns als Vermögensverwalter und Fondsberater ist es nicht wichtig, dass wir damit eine erhebliche Überrendite erwirtschaftet haben, sondern das wir das Verlustpotenzial erheblich senken konnten.

 

Eine Buy & Hold Strategie funktioniert auch, wenn man ein paar Faktoren berücksichtigt. Man sollte nicht das gesamte Kapital auf ein Pferd setzen. Verluste wird man aber immer voll mitmachen müssen. Ein DAX-Investor musste historisch gesehen einen Kapitalverlust in Höhe von über 70 % verkraften.

 

Wie sieht die Vermögensverwaltung München - 4vestor GmbH den Gold Markt?

 

Beginnen wir mit einem kleinen Rückblick. Wir haben unseren Anlegern geraten, nach den Kursanstiegen beginnend 2016 Gewinne mitzunehmen. Diese wurden im Mai 2016 realisiert. Aus heutiger Sicht die richtige Entscheidung. Klar es kann aber auch erst mal weiter nach oben gehen. In den Monaten Juli & August stand der Goldpreis über den Verkaufspreisen. Davon darf man sich aber nicht beeinflussen lassen.

 

Was würden Sie heute machen? Einsteigen oder aussteigen?

 

Wir haben für unser eigenes Depot im Bereich 1.185 $ Long Positionen eröffnet. Diese sind aber abgesichert, denn eine klare, langfristige Richtung sehen wir aktuell nicht. Möglich ist durchaus ein Anstieg bis auf 1.300  $ aber auch ein Fall in Richtung 1.000 $.

 

Was sagen Sie zu psychologischen Marken?

 

Wir und vor allem große Investoren legen darauf überhaupt keinen Wert. Der private Anleger sollte diesen Marken auch nicht zu viel Wichtigkeit einräumen.

 

Investiert die Vermögensverwaltung 4vestor auch in gehebelte Zertifikate, um an Rohstoffmärkten präsent zu sein?

 

Diese Produkte sollten meiner Meinung nach vom Markt verschwinden. Sie dienen lediglich als Umsatzbringer für die Emittenten.

 

Vermögensverwaltung München - 4vestor GmbH

Treffauerstraße 19

81373 München

08974051056

info@4vestor.de

www.4vestor.de

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

© 2019 by 4vestor GmbH - Gründerberatung, Honorarberatung, Vermögensverwaltung, Unternehmensberatung Impressum